BEREITS ZUM DRITTEN MAL FINDET DIE UMWELT-AKTION IN DER THOMASSTADT STATT.

Stadtradeln vom 25. Mai bis 14. Juni in Kempen

In den drei Wochen geht es darum, möglichst viele Wege, egal ob im Alltag und in der Freizeit, mit dem Rad zurückzulegen und diese zu sammeln. Teilnehmen können alle, die in Kempen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder eine Verbindung zu Kempen haben. Die Anmeldung erfolgt unter www.stadtradeln.de/kempen, im Untermenü "Mein Stadtradeln". Dabei schließt man sich dem offenen Team der Stadt Kempen oder einem anderen bestehenden Team an. Man kann auch selbst ein Team als Schule, Schulklasse, Verein, Initiative oder Betrieb gründen. Bereits zwei Personen bilden ein eigenes Team. Die gefahrenen Kilometer werden in dem eigenen Internet-Konto einzutragen und erscheinen in der Gesamtübersicht für die Stadt Kempen. Wenn kein Internet zur Verfügung steht, kann man sich beim Umweltreferenten Heinz Puster, Rathaus, Zi. 204, Tel. 0 21 52 / 917 - 4030 anmelden. Die gefahrenen Kilometer können auch direkt mit dem Handy erfasst werden. Dazu muss die STADTRADELN-App (android und iOS) heruntergeladen werden. Der Flyer‚ Stadtradeln in Kempen enthält alle wichtigen Informationen zur Anmeldung zum Stadtradeln in Kempen. Er liegt im Rathaus und in den Servicestellen aus und steht im Internet zum Download bereit.

Im Internet finden sich alle Informationen auf www.stadtradeln.de/kempen.

« zurück