Sie befinden sich hier: 

SPORTLICHES HIGHLIGHT FüR JEDERMANN.

Neues Event: Kempen kulinarisch

Kempen Kulinarisch

Der Kempener Buttermarkt verwandelt sich am 30. Juni (11 bis 23 Uhr) und 1. Juli (11 bis 19 Uhr) in eine geschmackvolle und kulinarische Kulisse mit weißen Pagodenzelten, weißen Tafeln, schicken Foodtrucks und Weinständen. Grund dafür ist die erstmalige Austragung der Veranstaltung „Kempen Kulinarisch“. Untermalt wird die Veranstaltung von Musik ohne Verstärker, einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, Lichtspielen und vielem mehr. Mit anderen Worten, ein Gourmetfestival, das einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt! Für die Ausrichtung zeichnet sich die Firma KS Sport – und Eventmarketing GbR von Christian A. Kölker und Tobias Stümges aus Krefeld verantwortlich, die im letzten Jahr in Kempen - St. Hubert bereits das 1. Kendel-City-Radrennen und Kempener Weinfest durchführte. 

Im Rahmen des Niederrheinischen Radwandertages am 01. Juli hat die Niederrhein Tourismus GmbH in Abstimmung mit den teilnehmenden Kommunen das Thema "Kulinarisch" als Schwerpunkt festgelegt. Kulinarisch ist der Niederrhein sehr gut aufgestellt, so dass alle Kommunen das Thema gut bedienen können. Rund 20.000 Radfahrer kommen an den Niederrhein, um die Region zwischen Rhein und Maas auf dem Fahrrad zu „erfahren“. Ab dem Startort Kempen kann man zwischen vier verschiedenen Streckenlängen von 19 und 98 Kilometern seine Route wählen.

Jeder Starter bekommt Flasche Eifel-Wasser

Dabei werden die Städte Krefeld, Meerbusch, Tönisvorst, Willich, Grefrath, Wachtendonk, Straelen und Kerken durchfahren. Die Dauner & Dunaris Quellen GmbH & CoKG aus Daun in der Eifel gibt als Sponsorenpartner von „Kempen Kulinarisch“ jedem Starter in Kempen mit Stempelkarte eine Flasche Mineralwasser mit auf den Weg.

Die Quelle unterhält seit 2017 ein eigenes professionelles Radsportteam der dritten Kategorie. Philipp Mamos, ehemaliger Deutscher Bergmeister, repräsentierte bei der Vorstellung von „Kempen Kulinarisch“ als Teamchef und Fahrer der Mannschaft den Sponsor im Rahmen der Pressekonferenz. Automobile Rongen aus St. Hubert wird sich an beiden Tagen mit einer Auswahl ihrer Fahrzeugpalette auf dem Buttermarkt präsentieren. Die Gastronomiepartner werden Anfang Juni vorgestellt.

« zurück