BEREITS ZUM DRITTEN MAL FINDET DIE UMWELT-AKTION IN DER THOMASSTADT STATT.

Klingende Altstadt zum 725-jährigen Stadtjubiläum

Zwei Tage Klingende Altstadt in Kempen
Zwei Tage Klingende Altstadt in Kempen

Am Samstag, 14. September 2019 ab 17 Uhr auf dem Buttermarkt, und am Sonntag, 15. September 2019, wird der Geburtstag der Stadt bei der Klingenden Altstadt ausgiebig gefeiert: auf 12 Bühnen mit über 65 Musikgruppen und mehr als 450 MusikerInnen in der gesamten City.

Am Samstagnachmittag, 14. September 2019, wird das Fest auf dem Buttermarkt eröffnet. Mit von der Partie ist der - mit Leib und Seele - Kempener Komponist und Texter Tom Marquardt. Mit der deutschfranzösischen HipHop Band PASSEPARTOUT aus Hannover geht es weiter... und danach präsentiert Cosmo Klein mit sechs weiteren, international hochkarätig agierenden Musikern auf dem Buttermarkt die "The London Palladium MARVIN GAYE SHOW".

Das Duo Chapeau Bas wird den Abend spektakulär mit einer Feuershow beenden! Moderiert wird der Abend von niemand Geringerem als dem bekannten Kabarettisten, Autor und begnadeten Stimmenimitator René Steinberg!

Musik satt auf den Bühnen

Am Sonntag, 15. September 2019, wird weiter gemeinsam gefeiert und zwar auf und an mehreren Bühnen und Spielorten, die in der gesamten Altstadt verteilt sind. In der Zeit von ca. 13 Uhr bis ca. 19.30 Uhr gibt es "Musik satt" auf den Bühnen und Spielorten am Kuhtor, auf der Burgwiese, im Burggraben, auf der Peterstraße, auf dem Buttermarkt, Ellenstraße / Bärenbrunnen, an der Wiese vor der Mühle, in der "Arena" am Bahnhof, auf der Judenstraße vor dem Pfarramt, in der Paterskirche im Kulturforum Franziskanerkloster (Eingang an dem Tag an der Burgwiese) und in der Propsteikirche.
Einige Musiker werden auch mobil unterwegs sein und sich spontan "ihr Plätzchen" suchen ...

Die Burgwiese verwandelt sich am Sonntag in eine große Kinderwiese: u.a. mit der Rock-für-Kinder-Band "Pelemele", und einem Mitmachzirkus. Einige Kempener Schulen und Kindergärten beteiligen sich ebenfalls und ein Bewegungs-Parcours darf natürlich auch nicht fehlen! In der Arena am Bahnhof wird ein buntes Musik-Programm präsentiert und "im Haus für Familien" / Campus, Spülwall kommen Jazz-Freunde auf ihre Kosten!

« zurück