Sie befinden sich hier: 

Hubertusmarkt in der Innenstadt

Plakat zum Hubertusmarkt

Von 8 bis 19 Uhr verwandelt sich am Montag, 4. November 2019, die ganze Kempener Altstadt -wieder in einen großen Herbstbasar mit rund 220 Marktbeschickern. Der Besucher findet hier Neues, Schönes, Praktisches und auch Kurioses für Haus und Haushalt.

Der Kempener Krämermarkt gehört zu den größten und beliebtesten seiner Art am Niederrhein und zieht traditionell viele Gäste aus der näheren Umgebung, dem Ruhrgebiet und Holland an. Von Backformen, handgefertigten Clogs und Tischwäsche ist alles in den Straßen vertreten. Auch wer Wunderputztücher, den ultimativen Gemüsehobel, Schmuck, Bekleidung, Gardinen, Kurzwaren, Hüte, Bürsten, Lederwaren, Pfannen, Töpfe und vieles mehr sucht, wird in Kempen fündig.

Natürlich sind auch Kempens Cafes und die Gastronomie der Innenstadt auf die vielen Besucher eingerichtet und freuen sich auf zahlreichen Besuch.

« zurück