Sie befinden sich hier: 

AM ERSTEN ADVENTSWOCHENENDE GIBT ES EINE WEIHNACHTLICHE UNTERHALTUNG.

"Kölsche Weihnacht" ist ausverkauft

Kölsche Weihnacht in Kempen
Kölsche Weihnacht in Kempen: der Verkehrsverein macht´s möglich.

Das ging schnell: Nach nur wenigen Wochen sind die 220 Karten für die "Kölsche Weihnacht", die der Verkehrsverein am 2. Dez. 2017 (Sa.) bei Heimendahl veranstaltet, ausverkauft.

Zum vierten Mal lädt der Verkehrsverein Kempen kurz vor dem schönsten Fest des Jahres zu einem stimmungsvollen und musikalischen Weihnachtsprogramm ein. Diesmal heißt das Programm "Kölsche Weihnacht", bei dem Jupp Menth, Achnes Kasulke und King Size Dick einen vorweihnachtlichen Angriff auf die Lachmuskeln starten. Die Veranstaltung findet am 2. Dezember 2017 um 20.30 Uhr im Kutschenstall auf Gut Heimendahl statt.

Tradition ist bei dem gemütlichen Abend bei dem sich Wort- und Musikeinlagen abwechseln, dass dieser mit einem Abendessen "Typische Niederrhein" und einem Begrüßungsglühwein beginnt. Beides ist im Preis von 34,50 Euro inkludiert. Einlass in den Kutschenstall ist ab 18.00 Uhr, Essen gibt es ab 19.00 Uhr und los geht das Programm um 20.30 Uhr.

Das Trio Jupp Menth, Achnes Kasulke und King Size Dick ist nicht nur rund um die Heimatstadt Köln eine Institution. Alle drei sind echte "Originale". 27 Jahre stand Menth als "Ne kölsche Schutzmann" auf hunderten Karnevals-Bühnen.

Mit seinem unschlagbaren Stimmvolumen hat King Size Dick eine mitreissende Bühnenpräsenz und gilt als einer der Urväter des Kölschrock. Die "Zugezogene" Achnes Kasulke, gebürtig aus Dülken, weiß in verschiedenen Rollen, u.a. als Putzfrau, zu überzeugen. Dass alle drei auch Weihnachten können, werden Sie dem Kempener Publikum beweisen.

DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT!!!

« zurück